Da geht noch was! Ihr Marketingpotenzial als KMU

Da geht noch was! Ihr Marketingpotenzial als KMU

Inhalt öffne dich!

Nur ca. 70 Prozent der kleineren und mittleren Unternehmen, die sog. KMU, haben eine eigene Webseite, so ein Marktforschungsergebnis des Dienstleisters Telegate.

Wie sind Sie online aufgestellt?

Und es gibt weitere Entwicklungen bezüglich KMU, die sich laut internetworld.de zusammentragen lassen:

  • Digitales Marketing scheint bisher in vielen Betrieben noch nicht angekommen zu sein.
  • Eine Umfrage unter kleineren Fachhändlern hat ergeben, dass sich ein Großteil ihrer Kunden (87 %) vorab im Netz informiert - dennoch gehen weiterhin ca. 33 % ihrer Werbeausgaben in Print.
  • Fehlendes Wissen kann einer der Hauptgründe sein, wieso sich KMU bei digitalen Strategien noch zurückhalten.
  • Die Verknüpfung mit facebook und Google ist notwendig, um von Verbrauchern gefunden zu werden.

Einen weiteren zentralen Punkt bezüglich digitaler Vermarktung spricht in diesem Artikel Burkhard Leimbrock von ReachLocal an: "Besonders kleinere Unternehmen verfügen zum Beispiel über eine veraltete Website, die nicht responsive auf dem Smartphone oder Tablet widergespiegelt wird. Ein anderer Punkt sind ausreichend Kontaktelemente, die für die Leadgenerierung enorm wichtig sind. Diese Kontaktelemente spielen auch bei der Google Suche eine zentrale Rolle, weil mittlerweile immer mehr User mobil nach Angeboten suchen. Über Google Adwords werden viele unserer Leads generiert; ein weiterer Grund also für eine ansprechende Website, die über mobile Endgeräte verfügbar ist."

Diese Aussage lässt sich noch mehr unterstreichen seitdem durch das letzte Google Update veraltete, nicht responsive Internetauftritte negative Folgen für ein Unternehmen haben können.

Lassen Sie sich von diesen Entwicklungen nicht überrennen!

Wir unterstützen Sie

Wir unterstützen Sie mit unserem Know-How und unserer Erfahrung dabei Ihre Online-Aktivitäten zu messbarem Erfolg zu bringen. Denn wir liefern Wahrnehmung!

Wenn Wissen oder Ansprechpartner im eigenen Unternehmen fehlen so kann eine Scheu vor neuen digitalen Strategien entstehen - doch zum Weg in`s Netz gibt es keine Alternative. Sorgen Sie dafür, dass Sie nicht den Anschluss verpassen! Stellen Sie sich online modern und mit einer einheitlichen Strategie auf.
Es kann Ihnen sogar einen existenziellen Wettbewerbsvorteil verschaffen, wenn nicht nur Ihre Homepage vollständig, modern, funktional und responsive ist, sondern wenn auch Schlüsselwerkzeuge der digitalen Vermarktung richtig eingesetzt werden. Identifizieren Sie Ihr eigenes Potenzial und nutzen Sie die Chancen, die sich durch das neue Informations- und Kaufverhalten Ihrer Kunden ergeben - denn die sind online!

Ihre Anregungen oder Fragen zu diesen Themen sollten wir persönlich besprechen. Melden Sie sich gerne bei uns.

Zurück

Weitere Beiträge zu ...

Diesen Beitrag teilen auf ...

Zurück