ARD/ZDF-Onlinestudie 2016 - so ticken die Deutschen!

Inhalt öffne dich!

Seit 1997 veröffentlichen ARD und ZDF Studien zur Entwicklung der Internetnutzung in Deutschland sowie zum Umgang der Nutzer mit den Angeboten. Für die Studie 2016 werden folgende Kernaussagen gemacht: Knapp 84 Prozent der Deutschen sind online – User nutzen Internet häufiger und vielfältiger!
Somit steigt die die Zahl der Onlinenutzerinnern und -nutzer im Jahr 2016 auf insgesamt 58 Millionen!

Wir haben die Daten der Studie in eine etwas hübschere und vor allem "filterbare" Form gebracht. Für alle, die diese Daten nun aus Interesse, für Kunden oder aus beiden Gründen lesen und aufbereiten müssen - viel Spaß dabei! Die Daten gehören nicht uns, sondern ARD und ZDF. Also bitte: Quellenangabe nicht vergessen!

 

Entwicklung der Onlinenutzung in Deutschland 1997 bis 2016

Personen ab 14 Jahren
Quelle: ARD/ZDF-Onlinestudien

Online-Nutzung

Mindestens einmal wöchentlich
Onliner, in %
Quelle: ARD/ZDF-Onlinestudien

Onlineanwendungen

Mindestens einmal wöchentlich
Onliner, in %
Quelle: ARD/ZDF-Onlinestudien

Geräte für die Internetnutzung

Täglich genutzt im Jahr 2016
Gesamtbevölkerung, in %
Quelle: ARD/ZDF-Onlinestudien

Tägliche Nutzungsdauer

Gesamtbevölkerung, in Minuten
Quelle: ARD/ZDF-Onlinestudien

Für Sie ist dieses Internet auch kein Neuland?

Sie und Ihr Unternehmen möchten im Internet und den dazugehörigen sozialen Netzwerken abheben? Kein Problem. Wir kennen die Netzwerke gut und wissen wie sie "ticken". Profitieren Sie davon und kontaktieren Sie uns noch heute - damit Sie mit Ihrer Website auch über Social Media Marketing so richtig durchstarten können!

Kontakt aufnehmen

Zurück

Weitere Beiträge zu ...

Diesen Beitrag teilen auf ...

Zurück