Das sollten Sie über uns wissen.

Arbeitsplatz oder Platz zum Arbeiten?

Zugegeben: Wir arbeiten in einem sehr schicken Büro. Die loftartige Architektur ist gut für das Arbeitsklima und die kreativen Gedanken die wir brauchen. Aber Dank unserer eingesetzten Werkzeuge bräuchten wir dieses Büro nicht wirklich. Wir nutzen eine CRM-Lösung, über die alle Mitarbeiter miteinander vernetzt sind, jederzeit sehen können, wer für wen angerufen hat und welche sonstigen Aktivitäten (Termine, E-Mails, Anrufe etc.) anliegen. Es spielt somit keine Rolle von wo aus ein Job erledigt wird - entscheidend ist, dass er erledigt wird!

Wir haben gelernt, dass es sehr produktiv sein kann, ohne Ablenkungen und Arbeitsunterbrechungen an einem Projekt zu arbeiten. Wir sind so gut organisiert, dass jeder Mitarbeiter effizient an einem acht Stunden Tag seinen Job erledigen kann. Wir brauchen keine Workaholics, sondern Mitarbeiter, die ausgeschlafen, kreativ und produktiv sind.

Wir verschwenden keine Zeit

Wir nutzen browserbasierte Werkzeuge für einen schnellen und hochwertigen Workflow. Den Stand der Dinge können unsere Kunden auf unseren Testumgebungen sehen oder finden entsprechende Hinweise in ihrem Kundenbereich. Wir mögen Kaffee und Kekse. Aber wenn das die einzigen Ergebnisse aus einem Meeting sind, dann verzichten wir gerne darauf! Wir schreiben keine Regal-füllenden Dokumentationen oder Pflichtenhefte! Unsere Kunden erhalten weder stundenlange Schulungen noch umfangreiche Dokumentationen oder Protokolle. Wir zeigen Lösungsansätze in Form von klickbaren Prototypen. Und wenn wir diese stundenlang erklären müssen, dann haben wir etwas falsch gemacht! Denn wir wollen Lösungen schaffen, die einfach, schnell und intuitiv zu nutzen sind.